Für Tierfreunde im besten Alter

So können Sie Wildtieren bei Hitze helfen

So können Sie Wildtieren bei Hitze helfen

Während wir Menschen bei hochsommerlichen Temperaturen im Biergarten sitzen, um uns ein kühles Getränk zu genehmigen, leiden Wildtiere oftmals an Durst. Zwar haben sie Strategien entwickelt, um auch mit Engpässen zurechtzukommen, jedoch reichen diese häufig nicht mehr aus. Es gibt immer mehr asphaltierte Flächen, wodurch der Lebensraum der Wildtiere schwindet. Wenn allgemeine Dürre herrscht und Pfützen und Wasserstellen austrocknen, droht schlimmstenfalls der Tod durch Verdursten.

Eichhörnchen auf Baum

So können Sie den Wildtieren helfen 

Um Wildtiere wie Igel, Eichhörnchen und Vögel, aber auch halbwilde Straßenkatzen oder Stadtfüchse bei Hitze zu unterstützen, können Sie sofort aktiv werden. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine flache Schüssel, ein Stein und etwas sauberes Wasser. Folgen Sie hierfür einfach unserer unkomplizierten Schritt-für-Schritt-Anleitung: 

www.peta.de/5-einfache-schritte-um-voegel-vor-dem-verdursten-zu-retten 

Wasserschale als Hilfe für Wildtiere im Sommer

Sollten Sie keine flache Schüssel entbehren können, so eignet sich auch ein flacher Blumentopf-Untersetzer. Gießen Sie bitte lediglich fünf Zentimeter hinein, damit die Tiere nicht versehentlich darin ertrinken. Es ist wichtig, einen Stein in der Mitte des Gefäßes zu platzieren, damit Vögel und andere fliegende Tiere einen sicheren Landeplatz haben.  

Hilfe für Wildtiere: Wasserschale

Bitte vergessen Sie nicht, das Wasser täglich zu wechseln, da stark verschmutztes Wasser zu Vergiftungen führen kann. Am besten spülen Sie das Behältnis bei jedem Wasserwechsel heiß aus. Auch sollten Sie darauf achten, die Wasserschale nicht direkt neben Büschen zu platzieren, da sonst Katzen und andere Raubtiere leichte Beute haben. Alle anderen gut erreichbaren Stellen im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon sind wärmstens zu empfehlen. Insektenfreunde können zusätzlich ein mit kleinen Steinchen gefülltes Wasserglas aufstellen, auf welchen die Tiere landen können. 

Hunde-Tipps für heiße Sommertage: 

https://peta50plus.de/hunde-tipps-fur-heisse-sommertage/ 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen